TelefonSeelsorge® Krefeld-Mönchengladbach-Rheydt-Viersen
✆ 0800/1110111 · ✆ 0800/1110222 - Ihr Anruf ist kostenfrei.


Der Förderverein der TelefonSeelsorge®

Qualifizierte Seelsorge und Beratung braucht qualifizierende Ausbildung und Begleitung der Telefonseelsorger und –Seelsorgerinnen.
Sie können mithelfen, die Qualität unserer Arbeit auch zukünftig zu sichern!

Was wir leisten

In den vergangenen Jahren stieg das Anrufaufkommen in der TelefonSeelsorge® Krefeld- Mönchengladbach – Rheydt – Viersen stetig bis auf nunmehr ca. 15.000 Anrufer. Diese Zahl drückt die große gesellschaftliche Akzeptanz unseres Angebotes aus. Außerdem wurde und wird angesichts der Nutzung neuer Medien die Mailberatung unserer Stelle weiter ausgebaut. Mittelfristig ist auch die Beratung im Chat als zusätzliches Angebot geplant.

 

Was wir brauchen

Um die geltenden Standards von Seelsorge und Beratung auch bei ständig steigenden Anforderungen halten zu können, braucht es nicht nur eine hohe Motivation seitens der Mitarbeitenden, sondern auch finanzielle Mittel. Die katholische und evangelische Kirche tragen mit Personal- und Sachkosten den größten Teil unserer Ausgaben. Für zusätzliche Maßnahmen im Zusammenhang mit Aus- und Weiterbildung unserer ehrenamtlichen TelefonSeelsorger und Seelsorgerinnen – wie z.B. Teilnahme an Fachkongressen, Fortbildungsveranstaltungen mit externen Referenten oder unseren jährlichen Mitarbeitertag – sind wir auf die Hilfe von Freunden und Förderern angewiesen. Die von unserem Förderverein gesammelten Spenden dienen ausschließlich diesem Zweck.

Unterstützen Sie uns

Wenn Sie also die Arbeit der TelefonSeelsorge® Krefeld - Mönchengladbach - Rheydt - Viersen finanziell unterstützen möchten, können Sie dies gerne durch eine einmalige Zuwendung tun. Häufig gibt es ja Anlässe, zu denen man etwas geschenkt bekommt oder selbst verschenken möchte. Geburtstage oder Hochzeitstage, (Firmen-) Jubiläen und Abschiedsfeiern bis hin zu Beerdigungen sind Beispiele solcher Anlässe. Und manchmal kann man dieses Ereignis nutzen, um für ein Projekt wie die Fortbildung von TelefonSeelsorgern und Seelsorgerinnen zu spenden. Eine andere Möglichkeit ist die Mitgliedschaft in unserem Förderverein.

Werden Sie Mitglied

Der jährliche Mindestbeitrag beläuft sich auf 20,-- Euro und selbstverständlich erhalten Sie eine Spendenquittung.
Alles Weitere erfahren Sie, wenn Sie den Link "Förderverein" ganz unten auf dieser Seite, im lila unterlegten Bereich anklicken.
 

Förderverein der TS Krefeld
Bankverbindung:
Stadtsparkasse Mönchengladbach
IBAN: DE12 3105 0000 0003 6457 36

Wir danken allen Menschen, die unsere Arbeit ideell, finanziell und tatkräftig unterstützen!

Copyright 2020 TelefonSeelsorge Krefeld. All Rights Reserved.